user_mobilelogo

Ihr Weg zu uns

Umgebungskarte

website security

Der Getreidemarkt ist relativ fest. Die Läger sind zum Teil geräumt. Weltweit gibt es reichlich Getreide und die Endbestände sind so hoch wie noch nie. Auf  Grund  des negativen Dollar-Euro-Verhältnisses und den hohen Exportzöllen findet aber kein Export Richtung West Europa statt.

Deshalb sind zur Zeit die Börsenpreise niedriger als der physische Markt.

Es werden die ersten Verkäufe für die neue Ernte vorgenommen. Man rechnet zur neuen Ernte mit relativ niedrigen Preisen.

         

(Stand: 12.05.2017)

                                                                                                                                                                                                                          

 

 

 

 

 

 

 

Die Preise für Futtermittel halten sich durch die Getreidepreise recht stabil.

Auf dem Eiweismarkt ist Sojaschrot relativ günstig, Rapschrot dagegen tut sich schwer den günstigen Sojapreis zu verfolgen.

Die Läger für Getreide werden langsam leer und die Preiserwartungen zur neuen Ernte sind noch sehr ungenau.

 

 ( Stand 03.06.2017 )

Trotz der Förderkürzung der OPEC sind die Preise am Markt für Diesel und Heizöl seit Anfang des Jahres relativ konstant.  

Kalkulieren Sie Ihre Kosten und schließen Sie noch Dieselkontrakte für 2017 ab!

Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot abgestimmt auf Ihren Bedarf.

 

 

 Vergleich Heizöl EL Standard / Erdgas
(2002 - 2017)
 

      

Quelle: fast energy

 
Warum ist es auch in Zukunft sinnvoll mit Öl zu heizen?
5 gute Gründe:
  • 20 Millionen Ölheizer - flächendeckende bezahlbare Wärmeversorgung garantiert
  • Verbrauch halbiert - moderne Technik macht es möglich
  • Sichere Basis für erneuerbare Energien
  • Partner im Strommarkt - Stromüberschuss kann effizient genutzt werden
  • Vorräte hoch wie nie durch neue Lagerstätten und Fortschritte in der Fördertechnologie
    Institut für Wärme und Oeltechnik

 

 

Erfahren Sie mehr auf den Internetseiten der iwo
Institut für Wärme und Oeltechnik und folgenden Sie dem Link (Bild anklicken):

 

 

 

DMP Visual 2016

Wir sind teilnehmender Mineralölhändler der Aktion

DEUTSCHLAND MACHT PLUS!

Sichern Sie sich 250,- Euro Aktionsprämie und

informieren Sie sich unter nachfolgendem Link (Bild anklicken):

 

 

Öffnungszeiten

Montag - Freitag

8.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Samstag

8.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Kontakt Details

Landhandel Baumanns
Rathausstraße 16
47509 Rheurdt

Tel.: 0 28 45 / 92 300
Fax: 0 28 45 / 92 30 20
Mail: info@baumanns-landhandel.de

Kontaktdetails als QRCode